Brennholz aus der Steiermark bestellen

Du brauchst Brennholz?

Einfach melden unter: info@brennholz-steiermark.at

Wo kann man gutes Brennholz kaufen?

Brennholz kaufen

Sobald man einen neuen Kaminofen im heimischen Wohnzimmer installiert hat, stellt sich schnell die Frage, wo man denn das richtige Brennholz kaufen kann. Gutes Brennholz ist eben nicht gleich Brennholz und die ersten Erfahrungen mit dem eigenen Kaminofen machen Dich mit der Zeit zum Holzprofi.

Die richtige Mischung aus einer optimalen Temperatur im Raum, also einem guten Heizergebnis, und einer guten Verbrennung des Brennholzes im Ofen sollte für dich der ausschlaggebende Punkt sein.

Brennholz kaufen ist eine Sache des Vertrauens, denn man muss den Angaben des Händlers in Bezug auf den Feuchtegehalt und der Lagerzeit des Brennholzes glauben können. Hochwertiges Holz, das gut verbrennt und eine gute Wärme gibt, macht einfach mehr Spaß und schont auch den Kaminofen und den Kamin! Wer will schon verschimmeltes Holz im Wohnzimmer neben dem Ofen lagern?

Der Laie kann auch dem Brennholz nicht ansehen, wie hoch der Feuchtegehalt einer bestimmten Palette Holz ist. Du kannst Dir aber ein Holzfeuchtemesser anschaffen und so immer die Restfeuchte messen. Wenn das Holz über 20% anzeigt, musst du es einfach noch ein bisschen lagern.

Brennholz ist nicht gleich Brennholz!

Der Zeitpunkt des Einschlags ist sehr entscheidend für die Qualität des Brennholzes. Die weitere Verarbeitung und die fachgerechte Lagerung des Holzes macht dazu auch noch den Unterschied, den man beim Verbrennen im Ofen merkt. Die Trocknung des Holzes sollte grundsätzlich auf natürliche Art und Weise unter der Einwirkung von Luft und Sonne von Statten gehen. Bis zu einer Restfeuchte von 20 Prozent sollte man Holz unter diesen günstigen Bedingungen lagern und es erst dann verkaufen.

Viel Spaß mit dem Brennholz und der wohligen Wärme am Kamin!

Brennholz kaufen